Ein Team, das sich um unseren Planeten und unsere Communities verdient macht

DIE SAUBER GROUP IST ISO 14001 ZERTIFIZIERT

ISO 14001 ist der internationale Standard, der die Anforderungen an ein effektives Umweltmanagementsystem (UMS) spezifiziert und einen Handlungsrahmen für Organisationen angibt.

Dieser Meilenstein ist ein zentraler Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsstrategie, die mit der FIA abgestimmt ist und Folgendes umfasst:

  • Verbesserung der Ressourceneffizienz
  • Kostensenkung, Abfallreduzierung
  • Messung der Umweltauswirkungen
  • Gewinnung der Wettbewerbsvorteile bei der Ausgestaltung der Lieferkette
  • Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten 
  • Erfüllung von Umweltauflagen konsequent managen.

COMMUNITY

Die Welt, in der wir leben, ist immer stärker vernetzt, so dass jeder Akteur eine wichtige Rolle bei der Entwicklung unserer Gemeinschaft spielt. Allerdings sind wir viel zu oft Zeugen von Ungleichheit und Chancenlosigkeit – eine Ungerechtigkeit mit tiefgreifenden Folgen nicht nur für den Einzelnen, sondern für die Gesellschaft als Ganzes. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, dass unsere Strategie Bemühungen zur Bewältigung dieser Probleme einschließt.

Die zwei sich ergänzenden Aspekte unserer Gemeinschaftsstrategie sind:

  1. Soziale Entwicklung
  2. Gleichberechtigung, Vielfalt und Inklusion

Save the Children – Official Charity Partner

Save the Children setzt sich bereits seit 100 Jahren für die Rechte von Kindern auf der gesamten Welt ein. Die Kinderrechtsorganisation engagiert sich in Projekten in der Schweiz und weltweit für das Überleben, Lernen und Aufwachsen von Kindern in einem geschützten Umfeld.

Im Verlauf unserer fünfjährigen Partnerschaft mit „Save the Children“ haben wir unserem Official Charity Partner geholfen, durch Wohltätigkeitsveranstaltungen, Partneraktivitäten und Auktionen von Team- und Fahrerartikeln wichtige Spenden zu erhalten.

Sauber Technologies – Zertifiziert nach ISO 9001

Die ISO 9001 legt die Kriterien für ein Qualitätsmanagementsystem fest. Die Norm beruht auf einer Reihe von Qualitätsmanagement-Prinzipien, darunter eine starke Kundenorientierung, die Motivation und Einbindung des Top-Managements, die Prozessorientierung sowie eine kontinuierliche Verbesserung. Durch die Anwendung von ISO 9001 wird sichergestellt, dass Kunden von Sauber Technologies Produkte und Dienstleistungen in gleichbleibend guter Qualität erhalten, was viele wirtschaftliche Vorteile mit sich bringt.

Engagement für Vielfalt und Inklusion

Die Sauber Group setzt sich für Inklusion ein – nicht nur durch die Einstellung von Mitarbeitern auf der Grundlage ihres Talents und ohne Diskriminierung, sondern durch die Förderung der Fähigkeiten innerhalb eines weiten Spektrums von Personen, ungeachtet ihres Hintergrunds oder ihrer Herkunft.

Unsere internationale Belegschaft besteht aus Mitarbeitern aller Kontinente, die durch die Möglichkeit, in einem leistungsstarken Umfeld an vorderster Front der Innovation zu arbeiten, von unserem Standort in der Schweiz angezogen wurden. Diese vielsprachige, multikulturelle Gruppe begünstigt aufgrund ihrer Zusammensetzung die Integration und den Wissensaustausch zum Vorteil des Unternehmens und der Community, in der wir arbeiten.

Auch unser Engagement zur Förderung von Talenten hat zu einer steigenden Anzahl von Frauen geführt, die in Schlüsselpositionen aufsteigen – als Abteilungsleiterinnen und Teamleiterinnen auf der Rennstrecke und in unserem Hauptquartier. Seit Mai 2021 sind wir Träger des „We Pay Fair“-Zertifikates des Kompetenzzentrums für Diversity & Inclusion der Universität St. Gallen, das auf eine eingehende Analyse der Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen sowie zwischen Mitarbeitern unterschiedlicher nationaler Herkunft zurückzuführen ist. Wir untersuchen weiterhin, wie wir die Inklusivität unseres Teams verbessern können, und engagieren uns dafür, unser Unternehmen zu einem sicheren und gerechten Arbeitsplatz für alle Mitarbeiter zu machen, ungeachtet ihrer individuellen Umstände.