Großer Preis von Ungarn 4. August

Budapest, Hungary

Die Strecke

Der Hungaroring ist eine Rennstrecke, auf der Fahrzeuge auf maximalen Abtrieb abgestimmt werden. Die Strecke zeichnet sich durch eine Abfolge von fließenden Kurven mäßiger und niedriger Geschwindigkeit mit kurzen Geraden aus. Die Bremsstabilität ist ebenso entscheidend wie eine gute Bodenhaftung. Die begrenzte Fahrbahnbreite lässt nicht viel Raum für Ideallinien, was das Überholen erschwert und eine gute Startposition besonders wichtig macht.

Klassisch

Zur Zeit seiner Eröffnung schrieb der Hungaroring Geschichte, als dort das erste Formel 1-Rennen vor dem Fall des Eisernen Vorhangs stattfand. Seit 1986 wird auf der Strecke jährlich ein Grand Prix ausgerichtet, der sich zu einem der beliebtesten Rennen der Saison entwickelt hat.

01
1986
Erster Grand Prix
4.381 km
Streckenlänge
1:19.071
Rundenrekord (MichaeI Schumacher - 2004)
70
Anzahl Runden