Juli 22, 2019

Kimmy Larsson verstärkt das Team Alfa Romeo Racing F1 Esports Team beim 2019 F1 Esports Pro Draft

Das Alfa Romeo Racing F1 Esports Team begrüßte am gestrigen Abend anlässlich des Pro Draft mit dem 24jährigen Kenny Larsson seinen vierten und damit letzten F1 Esports-Fahrer, der das Team von nun an verstärkt.

Der schwedische Fahrer wird zum zweiten Mal an der F1 Esports Serie teilnehmen, nachdem er 2018 mit dem Renault Sport Team Vitality an den Start gegangen war. Er komplettiert die hochkarätige Besetzung, der auch Daniel Bereznay, Salih Saltunc und James Baldwin angehören, deren Verpflichtung das Team im Rahmen des Grand Prix von Großbritannien bekannt gegeben hatte.

Kimmy ist im Rennsport online seit Herbst 2017 aktiv. Er blickt auf eine längere Karriere Kartsport zurück, die er in seiner Kindheit durchlebte. Mit Blick auf die Aufgaben des Teams ist er die ideale Ergänzung. Sein Können und seine Arbeitsmoral auf und neben der Strecke werden dem Team in den kommenden Wochen vor dem ersten Event der Esports Series am 11. September 2019 bezüglich der Weiterentwicklung helfen.