April 3, 2020

Antonio Giovinazzi zeigt die Flagge des Teams beim virtuellen Formel 1 Grand Prix

Antonio Giovinazzi wird am Sonntag sein Debüt in der Formel 1 E-Sports geben, wenn er beim virtuellen F1 Grand Prix ins Cockpit eines der Autos des Teams steigt. Der 26-jährige Italiener wird in der zweiten Auflage der offiziellen Formel 1 Fahrerreihe des Sports mit anderen Formel 1 Piloten und einer bunten Mischung aus Prominenten und ehemaligen Rennfahrern konfrontier.

Das Rennen, bei dem die Fahrer auf der Grand Prix Strecke von Melbourne gegeneinander antreten, wird am Sonntag ab 20:00Uhr BST live übertragen.

Simracing ist kein völliges Neuland für Antonio, der eine Geschichte auf verschiedenen Plattformen mit unterschiedlicher Software konkurriert zu haben, vorweist, dennoch wird es das Debüt des Italieners im offiziellen Formel 1 Spiel sein.

Antonio wird an der Seite der Formel 1 Legende und des dreimaligen Grand Prix Siegers Johnny Herbert antreten, der nach dem Rennen und der Platzierung auf P13 für das Team beim virtuellen Grand Prix von Bahrain wieder an das Lenkrad zurückkehrt. Mit ihrer Mischung aus Jugend und Erfahrung wird die Mannschaft mit Sicherheit ein Favorit der Fans sein.

Im Anschluss an den virtuellen Grand Prix werden bei einer weiteren Veranstaltung unsere Farben auf der digitalen Bühne zu sehen sein. Das Rennen der F1 Esports Pro Exhibition wird die besten F1 E-Sports Fahrer in einem schmackhaften Auftakt zur F1 E-Sports Serie 2020 gegeneinander antreten lassen. Die Besetzung des Teams mit Daniel Bereznay und James Baldwin ist sicher einer der führenden Teilnehmer dieses Rennens, wenn die Lichter um 21:30Uhr BST ausgehen.

Bereznay, einer der Stars der F1 Esports Series und im vergangenen Jahr Dritter in der Meisterschaft, war einer der Top–Performer bei den bisher in diesem Jahr ausgetragenen Simracing Veranstaltungen. Eine souveräne Leistung brachte ihm Siege und Podiumsplätze ein, auch Baldwin, der Gewinner des World Fastest Gamer und GT-Rennfahrer, hat in einer Reihe von Spielen und Plattformen bewundernswerte Leistungen gezeigt und wird einer der Anwärter auf den Sieg sein.